Entwicklung einer Betrugskultur? Lügen und Betrügen in Bildung und Wissenschaft!

Schüler und Studenten tun es – und immer öfter auch gestandene Wissenschaftler: Spicken, abschreiben, manipulieren. Sie lügen und betrügen. „Vier von fünf Studenten schummeln“, sagt der Soziologe Sebastian Sattler von der Uni Bielefeld, der seit Jahren zu diesem Thema forscht. Und: Betrügen wird gelernt.

Die ganze Doku in der 3sat Mediathek: http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=45341

 

Advertisements

Amerikas Kriege – Diese Doku erklärt dir, warum die USA Kriege führen!

Noch immer aktuel! Der Dokumentarfilm aus dem Jahr 2005, „Why We Fight“ zeigt, warum Amerika Kriege führen muss.
Kernthesen:
1. Der Komplex aus Militär, Industrie und Politik profitiert von möglichst hohen Militärausgaben
2. Der US-Militärapparat darf nicht Nichts tun (also friedlich sein) / muss rentabel eingesetzt werden
3. Damit das System am Leben gehalten werden kann, müssen neue Ölquellen erschlossen werden – ohne sie müsste die US-Militärmaschinerie in naher Zukunft still stehen […]
Die USA haben sich im marktwirtschaftlichen System weit weg von aller Menschenfreundlichkeit bewegt – und Europa zieht hinterher.